Zurück zur Übersicht

Traumhaus gefunden: Doch wie soll ich es finanzieren?

6.5.2021

twenty20_37617105-bfe3-403c-8d05-e5d86bb5b023.png

Ein eigenes Zuhause gehört für viele Menschen fest zur Lebensplanung. In den meisten Fällen wird für die Finanzierung von Immobilien eine Hypothek benötigt.

Eine Hypothek abschliessen ist möglich via den klassischen Weg über die Bankinstitute oder aber auch online wie über Portale wie www.caveo.ch/hypotheken-rechner So oder so lohnt es sich, die Konditionen zu vergleichen und die Entwicklung der Zinsen zu beobachten.


Verschiedene Hypothekenarten

Für die Finanzierung sind in der Schweiz drei Hypotheken-Arten gängig: die Festhypothek, die SARON-Hypothek und die variable Hypothek. Bei der Festhypothek werden die Zinsen fixiert, d.h. der Zinssatz bleibt über die gesamte Laufzeit unverändert. In der Regel ist eine Laufzeit von zwei bis zehn Jahren möglich. Festhypotheken eignen sich durch die gleichbleibenden Zinsen sehr gut für Personen mit regelmässigem und konstantem Einkommen.

Der Zinssatz einer SARON-Hypothek setzt sich aus dem Durschnitt des aufgezinsten SARON-Zinssatzes und einer Bankmarge (individueller Zuschlag) zusammen. Der individuelle Zuschlag bleibt für die Rahmenlaufzeit (meist zwei, drei oder fünf Jahre) unverändert. Der effektiv zu bezahlende Zinssatz, beziehungsweise die Zinszahlung in Franken kann immer erst nachträglich, beim Zahlungstermin der Zinsen berechnet werden. Das hängt damit zusammen, dass der SARON als Referenzzinssatz jeweils nur für einen Tag gültig ist. Man weiss deshalb im Voraus noch nicht, wie sich der Referenzzinssatz im Laufe einer Zinszahlungsperiode entwickeln wird. Kreditgeber können sich jeweils nur für einen Tag refinanzieren.

Die variable Hypothek hingegen besitzt keine feste Laufzeit. Die Zinsen werden in regelmässigen Abständen von der Bank angepasst. Sie orientieren sich dabei an den marktüblichen Zinssätzen. Zwar fehlt dem Kunden die langfristige Planungssicherheit, dafür können sie von einem tiefen oder sinkenden Zinsniveau profitieren.


Zinsen vergleichen lohnt sich

Egal für welche Hypotheken-Art du dich entscheidest, zwei Elemente bleiben zentral: die Zinsen und die Laufzeit. Weil die Höhe des Zinssatzes schlussendlich die effektiven Kosten für die Hypothek bedeuten, lohnt sich ein Vergleich. Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Höhe des Zinssatzes ist die Belehnung, welche zeigt wie hoch der Verkehrswert der Immobilie im Vergleich zum Hypotheken-Betrag ist. Je höher der Anteil an Eigenkapital ist, je niedriger die Belehnung, was sich wieder positiv auf den Zinssatz für die Hypothek auswirkt.


Richtige Laufzeit wählen

Das zweite wichtige Element bei der Finanzierung des Eigenheims ist die Wahl der Laufzeit. Weil in den meisten Fällen der Hypothekenbetrag zum Ende der Laufzeit nicht zurückgezahlt wird, ist eine Verlängerung der Hypothek unumgänglich. Daher ist eine Zeitspanne zu wählen, um von den aktuellen aber auch den erwarteten Zinssätzen zu profitieren. Da eine Verlängerung der Hypothek, sprich der neue Zinssatz, bereits früher fixiert werden kann, sollte in dieser Phase die Zinsentwicklung stets im Auge behalten werden.


Die Caveo-Hypothekar-Beratung

Dein Caveo-Hypotheken-Berater schafft eine Verbindung zwischen dir und den institutionellen Kreditgebern über die Hypotheken-Börse. Somit erreicht dein Hypotheken-Berater für dich den besten Zins im Markt.

Dein Caveo-Hypotheken-Berater muss lediglich eine Anfrage über die Hypotheken-Börse starten. Mit dieser einen Anfrage erhältst du in Echtzeit die besten Angebote. Für dich bedeutet es die Gewissheit zu haben, dass du den besten Zins im Markt erhältst. Zudem kannst du dir die Suchkosten und den Vergleich der Angebote ersparen. Berechnen hier deinen persönlichen Zinssatz.

Dein Caveo Team

Weitersagen

Kontakt

Caveo AG

Zähringerstrasse 26

8001 Zürich


T +41 44 278 80 60

info@caveo.ch

Swiss Made Software

Wir sind Mitglied von

ARIFCiceroFinanzplaner-VerbandOmbudsstelle

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung von Caveo zu.