Zurück zur Übersicht

Die Lebensversicherung: Wann macht sie Sinn?

8.3.2021

zXpQq0_t20_o1OVKP.png
Bei Lebensversicherungen stellt sich oft die Frage: Brauche ich wirklich eine oder kann ich langfristig nicht effektiver Vermögen aufbauen? Die Antwort ist nicht so einfach, denn je nach Sparzielen und Lebenssituation ist die Lebensversicherung eine gute Wahl, um die beiden Bedürfnisse nach Risikoabsicherung und finanzieller Vorsorge gleichermassen abzudecken und langfristig für finanzielle Zuversicht zu sorgen.


Was ist eine Lebensversicherung?

Allgemein unterscheidet man zwischen zwei Arten von Lebensversicherungen: der reinen Risikolebensversicherung und der so genannten gemischten Lebensversicherung. Letztere macht den Grossteil der Lebensversicherungen aus. Aus gutem Grund: Die gemischte Lebensversicherung kann einerseits das finanzielle Risiko einer unfall- oder krankheitsbedingten Erwerbsunfähigkeit abdecken. Gleichzeitig kann sie bei Bedarf das finanzielle Risiko eines Todesfalls abdecken und verfügt über einen Sparteil.

Warum sollte ich eine Lebensversicherung abschliessen?

Falls Du unfall- oder krankheitsbedingten nicht mehr abreiten kannst (Erwerbsunfähigkeit), bist Du und deine Familie durch eine Lebensversicherung finanziell abgesichert. Mit einer gemischten Lebensversicherung ist deiner Familie im Todesfall zumindest finanziell geholfen, denn neben dem menschlichen Verlust haben in solchen Fällen viele Familien auch noch mit Einkommenseinbussen zu kämpfen. Kommt es nicht zum Todesfall, kannst Du mit einer gemischten Lebensversicherung zu einem festgelegten Zeitpunkt auf das angelegte Sparkapital zurückgreifen.

Gut zu wissen:

Lebensversicherungen können demnach auch dazu genutzt werden, selbstbestimmt Vermögen aufzubauen. Im Gegensatz zu einem Säule-3a-Konto bei der Bank profitierst Du bei einer Versicherung auf lange Sicht tendenziell von besseren Leistungen (Vollkostenrechnung) und einer Kostengarantie. Versicherungen eignen sich zudem für Personen, die einen konsequenten und unterstützten Sparprozess bevorzugen, statt einmal im Jahr selbst aktiv zu werden.

In diesen Lebenssituationen macht eine Lebensversicherung Sinn:

  • Wenn die Invalidenrenten aus der 1. und der 2. Säule nicht hoch genug sind, um deinen Lebensstandard zu halten, was in der Regel bei Krankheit der Fall ist.
  • Wenn im Todesfall dein Vermögen und deine Hinterbliebenenrente nicht ausreichen, um deine Familie oder deinen Partner finanziell abzusichern.
  • Wenn Du zusätzlichen Ansporn beim Sparen benötigt, weil Du sonst die jährlichen Einzahlungen in die Säule 3a regelmässig verpasst. 😊

 

Welche Lebensversicherung passt zur mir?

Ob Du eine Lebensversicherung brauchst oder nicht, wird durch viele Faktoren beeinflusst. Zu viel Fach-Chinesisch? Kein Problem: Unsere Vorsorgeexperten erklären Dir alles verständlich und finden gemeinsam mit dir eine massgeschneiderte Vorsorgelösung. Buch jetzt deine unverbindlichen Vorsorgeberatung (VideoCall).

Dein Caveo Vorsorgeteam


Weitersagen

Kontakt

Caveo AG

Zähringerstrasse 26

8001 Zürich


T +41 44 278 80 60

info@caveo.ch

Swiss Made Software

Wir sind Mitglied von

ARIFCiceroFinanzplaner-VerbandOmbudsstelle

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung von Caveo zu.